Erster Post- AMU in flieder

0 Kommentare // Hinterlasse einen Kommentar


Was ganz Einfaches schnell vor der Arbeit noch "hingeschmiert".

Ich hab ewig hin und her überlegt (seit 5 Tagen) welcher der erste Post sein soll. Soll ich meine Meinung zum "Ehec-Hickmeck" schreiben?
Oder eine Buch- Review, das ich gerade gelesen hab?
Oder doch etwas zur Kosmetik?

Ich konnte mich einfach nicht entscheiden...Bis heute.
Ich hatte einfach so Lust darauf, dass ich mir gedacht hab: " Was solls, fängst einfach mit etwas an, das zwar Unspektakulär ist, aber...du fängst mal an."


Also hier die Produkte, die ich verwendet hab:
1. Essence creamy eyeshadow in 03 dressed up (metal glam LE, nicht mehr erhältlich)

2.  Zoeva Pigment Lovestoned im Augeninnenwinkel

3.  Yves Rocher Lidschatten nr. 35 in die Mitte des Lides

4.  MAC Pigment in Rich purple in der Lidfalte

5. Flormar matter Lidschatten 05 zum Highlighten unterm Brauenbogen

6.  Maybelline Gel- Eyeliner in schwarz: dicht am Wimpernkranz; nur zur Betonung

7.  Augenbrauen mit Artdeco Augenbrauenpuder in medium

8.  Wimpern mit Essence Multi Action + L´oreal Double Extension Mascara (mit beiden momantan unzufrieden, bin gerade am "Leermachen")

9.  Corrector von Bobbi Brown  in light Bisque

Das wars :)

Dazu muss ich noch sagen, dass ich diesen Cremelidschatten von Essence seit ungefähr 5 Monaten bei mir rumfliegen habe ohne ihn zu benutzen. Der Grund war, dass ich mir sicher war, dass er sich nach 1 Stunde in meine Lidfalte verkriecht und das kann ich gaaaaar nicht leiden.
Dem war aber nicht so! Ich war wirklich überrascht und gleichzeitig erfreut, als ich ihn nach 7 (!) Stunden unberührt auf meinem Auge sah. Toll, und das ganz ohne Lidschattenbase. 
[Das bin ich von Essence ganz anders gewohnt]

Tschö mit ö !


:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(