Pflegeroutine morgens & abends

6 Kommentare // Hinterlasse einen Kommentar
Heute möchte ich euch meine Pflegeroutine vorstellen.

Morgens:



 1. Gesicht waschen
2. Kiehl´s Gesichtswasser 
3. Venus moisturizing cream


Mein Senf: 

2. Das Gesichtswasser war in einer Glossybox und wird deshalb verwendet. Ich finde es gut, aber nicht herausragend. Wenn es leer ist, werde ich wieder zu meinem Venus Gesichtswasser zurückkehren, das ich wirklich sehr gut finde (bereits nachgekauft). 
3. Die Creme ist für trockene Haut gedacht und bisher die zweitbeste, die ich verwendet habe (erstbeste war die von Calu, mir aber zu teuer). Ich hatte mich lange durch die Drogerieregale probiert, bis ich dahin gefunden habe. Über teuerere Cremes kann ich keine Aussage machen (z.B. Clinique). Sie ist fast leer und wird nachgekauft.


Abends:


  1. Augen Make-up Entferner von Maybelline (nicht mit auf dem Foto)
  2. Cleansing milk von Venus mit einem Schwämmchen
  3. Kiehl´s Gesichtswasser, um die endgültigen Reste des Make-ups zu entfernen
  4. Carotin Feuchtigkeitscreme von Dr. Eckstein
  5. Augencreme von Naturkosmetikmarke Indra (Kaufland)
Mein Senf: 

1. Der Augen Make-up Entferner für wasserfestes Augenmake-up von Maybelline ist für mich der geeigneteste aus der Drogerie. Nichtsdestotrotz entfernt er Mascara nicht rückstandslos, obwohl ich keine wasserfeste benutze! Insgesamt habe ich sehr empfindliche Augen und habe bisher keine Lösung für das Abschmink-Problem gefunden (beim 5. Schritt gehe ich nochmal darauf ein)

2. Venus Cleansing milk hat es im letzten Winter bei meiner Sahara-Haut geschafft eine Besserung hervorzurufen. Seitdem benutze ich es täglich und möchte auch nicht mehr darauf verzichten. Es ist immer noch die Flasche von vor einem Jahr, ist aber auch schon fast leer, wie man sehen kann.

3. Kiehl´s Gesichtswasser, um die Reste, die die Reinigungsmilch nicht mitgenommen hat, zu entfernen

4. Carotin Feuchtigkeitscreme war ebenfalls in der Glossybox und ich bin noch zwiegespalten. Auf der einen Seite gab es im Sommer nichts Besseres nach dem Schwimmbad, als sich diese Creme ins Gesicht zu schmieren. Auf der anderen Seite habe ich davon schon Pickelchen bekommen, weil sie so fettig ist. Etwas, was noch für sie spricht, ist, dass sie eine ganze leichte hübsche Tönung gibt. Dafür glänzt die Haut unheimlich nach der Anwendung...Wie gesagt, ich bin noch zwiegespalten. Vorher nutzte ich die Venus Creme als Nachtcreme und bin damit gut gefahren.

5. Indra Augencreme war ein Kurzschlusskauf. Zufrieden bin ich damit nicht. Nach der Anwendung hat man einen Film auf dem Auge und sie tränen. Das widerum führt dazu, dass die Creme weggewischt wird und trockene Stellen durch die Tränen entstehen. Es muss definitiv eine Neue her.

_________________________________________________________________
Kennst du die vorgestellten Produkte bzw. benutzt du vll sogar welche? Hast du Tipps bzgl. Augenmake-up Entferner und guter Augencreme? Welche Produkte benutzt du?
Besteht ein besonderes Interesse an einer langen Review über eins der Produkte?
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(