Checkliste Weihnachten- Silvester

5 Kommentare // Hinterlasse einen Kommentar
Es kostet doch einiger Vorbereitung gut auszusehen an Weihnachten. Schließlich wollen wir, dass alles perfekt ist. Gestern saß ich mit diesen Gedanken über meiner To-Do Liste. Später kam ich auf den Gedanken, dass es vielleicht nicht nur für mich hilfreich wäre Häckchen hinter die Aufgaben zu setzen. Auch für meine lieben Leser könnten Anregungen dabei sein, bzw. könnten sie eine Gedankenstütze darstellen. Deshalb hier meine ultimative Checklist für Weihnachten und Silvester =)

1. Einen Tag vorher eine Gesichtsmaske auflegen, damit die Haut am besagten Tag weich und eben ist. Je nachdem welchen Hauttyp man hat varriert man natürlich. Ich habe eine Feuchtigkeitsmaske benutzt, weil meine Haut durch die Heizungsluft im Winter etwas ausgetrocknet war und Fältchen hatte. Außerdem kann eine Augenmaske Schatten reduzieren und so dafür sorgen, dass man ganz wach aussieht. Bei beiden am besten auf bewährte Produkte zurückgreifen, vor allem, wenn man weiß, dass man empfindliche Haut hat. Ein Ausschlag ist nämlich das Letzte, was man will, oder? ;-)

2. Maniküre &  PediküreIch gebe zu, das Letzte ist wohl eher dazu da sich wohl zu fühlen. Die meisten tragen wohl keine offenen Schuhe im Winter. Nichtsdestotrotz ist es für mein Wohlgefühl wichtig. An Feiertagen darf es auch etwas mehr sein, also her mit dem roten Glitzerlack ;) An Silvester kommen Glitzer, sowie Silber- und Goldfarben gut.

3. Nicht zu vernachlässigen (jaja, wir Mädels kennen die Winter-Faulheit^^): Haarentfernung! Seien es die Achseln, Beine oder auch Augenbrauen. Letzteres ist ein wichtiges Muss, denn Augenbrauen machen sehr viel am Aussehen aus.

4. Am Tag der Feier empfehle ich ein Gesichtspeeling zu machen, damit unerwünschte Hautschüppchen entfernt werden und  sich das Make-up besser auf die Haut legen kann.

5. Für Liebhaber kann nun auch der Selbstbräuner aufgelegt werden, damit die Twilight-Haut verschwindet^^ 

6. Beim Schminken auf jeden Fall an Primer, Fixierspray und Puder denken. Das sind 3 Kandidaten, die ich gerne vergesse, die aber auf Feiern wichtige Basics sind.


Fehlt noch etwas in der Checkliste? Schreibts mir in den Kommentaren!







Ich wünsche euch ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest mit euerer Familien! 

Lasst euch reich beschenken und genießt die freie Zeit.
Allen, die keine Weihnachten feiern wünsche ich einen schönen freien Tag.



 
Danke für 127 tolle Leser, die meinen Blog bereichern!
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(